| 00.00 Uhr

Lokalsport
TuS 08 lässt wieder die Null stehen

Rheinberg. Hockey: Die Rheinberger Herren kassierten in Bochum neun Treffer.

Der Hockey-Mannschaft des TuS 08 Rheinberg war's auch beim Bochumer HV 05 nicht vergönnt, ein Tor zu schießen. Die Gäste unterlagen mit 0:9 (0:5) und verbleiben in der 3. Verbandsliga auf dem letzten Tabellenplatz.

In Hälfte eins stand's lange nur 2:0 für Bochum. Kurz vor der Pause agierte das Schlusslicht etwas offensiver. Darauf hatten die erfahrenen Hausherren nur gewartet. Sie konterten ihren Gegner aus und erhöhten. Nach der Pause bot sich den Zuschauern das gleiche Bild: Der TuS 08 hielt ganz gut mit und hatte eigene Chancen, die aber überhastet vergeben wurden. Bochum verwandelte eine kurze Ecke nach der anderen und fügte den Gästen so die nächste empfindliche Niederlage bei. Schlussmann Alessandro Gorres sorgte dafür, dass die Schlappe einstellig blieb. Es spielten: Gorres; Emmerichs, Ludwig, Leeuwestein, Schicht, Hussmann, Sadowski, Neumann, Fellbach, Woebs.

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TuS 08 lässt wieder die Null stehen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.