| 00.00 Uhr

Tischtennis
TuS 08 startet ohne Kapitän Besic

Rheinberg/Xanten. Tischtennis-NRW-Liga: Xantener Frauen haben 400 km Fahrtstrecke vor sich. Von Stefanie Kremers

Der Kader des TuS 08 Rheinberg hat sich personell nicht verändert. Weiterhin stehen den Tischtennisspielern die gleichen sieben Akteure wie in der Verbandsliga vor Jahresfrist zur Verfügung. In diesem Jahr schlägt der Aufsteiger jedoch in der neu gegründeten NRW-Liga auf. Umso mehr ärgert es Kapitän Ermin Besic, dass er aufgrund seiner eigenen Geburtstagsfeier zum Start gegen den Anrather TK verhindert ist. "Die Mannschaft wird das Spiel auch ohne mich positiv gestalten", ist sich der Rheinberger sicher. Damian Ciuberek ist für "Kiki" Dietze ins obere Paarkreuz zu Topmann Nikolai Solakov gerutscht. Im unteren Paarkreuz teilen sich weiterhin Jens Menden, Thomas Büssen und Frank Waschipki die Plätze. Auf das Saisonziel angesprochen, erklärte Besic den Klassenerhalt als Minimalziel. "Wenn alle fit sind, könnten wir aber sicherlich auf im oberen Teil der Tabelle mitspielen", prognostizierte der Mannschaftssprecher aufgrund der ausgeglichenen Liga.

Weite Fahrten stehen den Akteurinnen des TuS Xanten im kommenden Jahr bevor. Allein morgen wird der Aufsteiger rund 400 Kilometer im Auto zum TTSV Schloß Holte-Sende II verbringen. Das Quartett aus der Domstadt hatte das Pech, in die NRW-Liga, Gruppe 1, eingeteilt zu werden. Damit verbunden sind Fahrten bis Münster, Bielefeld oder auch Wuppertal.

"Wir sind darüber natürlich nicht erfreut, aber einen musste es treffen. Wenn man selbst die Strecke vor dem Spiel fährt, ist das sicherlich nicht so einfach", sagte TuS-Vorstandsmitglied und Spielerin Gudrun Rynders. Künftig werden die Damen wohl häufiger den Vereinsbus in Anspruch nehmen. Morgen hoffen die Domstädterinnen, mit zwei Punkten die weite Heimreise anzutreten. "Wir kennen nur wenige Mannschaften und Spielerinnen in dieser Liga. Von den Q-TTR-Punkten her dürfte der Gegner aber eher zu den schwächeren gehören", so Rynders.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tischtennis: TuS 08 startet ohne Kapitän Besic


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.