| 00.00 Uhr

Lokalsport
TuS-Frauen lassen Laufbereitschaft vermissen

Kamp-Lintfort. Die Zweitliga-Handballerinnen des TuS Lintfort haben ihre Generalprobe verpatzt. Sie verloren das letzte Testspiel daheim gegen den Drittligisten 1. FC Köln mit 19:22 (11:9).

Beide Teams starteten mit schnellem Angriffsspiel und kompromisslosen Abwehrreihen. Es entwickelte sich eine sehenswerte Partie. Dann leisteten sich beide Kontrahenten aber einige Fehler im Abschluss. Fast zehn Minuten fiel auf beiden Seiten kein Treffer mehr. In der Schlussphase der ersten Halbzeit dominierte der TuS. Die Pause schien den Gastgeberinnen nicht gut bekommen zu sein, denn im zweiten Abschnitt gelang fast nichts mehr. "Wir haben im Angriff nicht annähernd das abgerufen, was wir können, und viel zu wenig Laufbereitschaft erkennen lassen" zeigte sich Trainerin Bettina Grenz-Klein enttäuscht. Tore: Vandewal (5/2), Klein (5), van den Broek (3), Willing (2), Dings, Huijsmans, Teixera da Silva, Milakovic.

(MB)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TuS-Frauen lassen Laufbereitschaft vermissen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.