| 00.00 Uhr

Lokalsport
TuS-Frauen spielen wieder in der Landesliga

Xanten. 437 Tore geworfen, 34 Punkte geholt - mit dieser Bilanz haben die Handball-Frauen des TuS Xanten in der Bezirksliga die Konkurrenz hinter sich gelassen und sind aufgestiegen. Trainer Thomas Hoffmann, der im vergangenen Sommer dazustieß, formte eine willensstarke Mannschaft, die vom Verein und Handballkreis Wesel geehrt wurde. Es gab eine Urkunde sowie Medaillen und Blumensträuße. Sponsor Dirk Overhage brachte Prosecco-Flaschen mit. Auch wenn Hoffmann noch nicht genau weiß, wie der Kader in der neuen Saison aussehen wird, ist das Ziel bereits klar definiert: Klassenerhalt.

Letztmals hatte ein Xantener Frauen-Team vor mehr als 25 Jahren in der Landesliga um Punkte gespielt. Nach der feucht-fröhlichen Aufstiegsfeier haben sich die Hoffmann-Schützlinge einige Wochen Erholung verdient. Erst beim Familienfest der TuS-Abteilung am 4. Juni sehen sich die meisten wieder.

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TuS-Frauen spielen wieder in der Landesliga


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.