| 00.00 Uhr

Lokalsport
TuS Xanten sammelt den ersten Punkt ein

Xanten. Fußball-Kreisliga A: Timo Hüwels traf in Vluyn.

Der TuS Xanten hat seinen leichten Aufwärtstrend fortgesetzt und bei Preußen Vluyn ein 1:1 (1:1) erreicht. Dabei gingen die Gäste nach acht Minuten in Führung. Timo Hüwels schloss einen Konter zum 1:0 ab.

Der Vorsprung hielt bis kurz vor den Halbzeitpfiff. Dann aber schlugen die Hausherren doch noch zu. "In der Viertelstunde zuvor haben wir schon darum gebettelt", ärgerte sich TuS-Trainer Gerd Wirtz. Nach dem Seitenwechsel erspielten sich dann beide Teams einige Chancen, doch ein Treffer wollte nicht mehr gelingen. Auf Xantener Seite war dafür vor allem auch Torhüter Yannis Schwarz verantwortlich, der dem Bezirksliga-Absteiger mit einigen guten Paraden den Punkt festhielt. "Ich glaube, dass das Unentschieden in Ordnung geht. Wir können damit auch zufrieden sein. Jetzt geht's darum, den Aufwärtstrend am nächsten Wochenende gegen Borussia Veen fortzusetzen", meinte Wirtz.

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TuS Xanten sammelt den ersten Punkt ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.