| 00.00 Uhr

Lokalsport
U14 der Romans ganz souverän

Rheinberg/Xanten. Basketball: Starkes Debüt von Magnus Kannenberg für TuS 08 Rheinberg III.

Im dritten Saisonspiel ist den U14-Basketballern der Xanten Romans in der Kreisliga ein 101:12-Erfolg über die BG Duisburg-West gelungen. Christian Harder war in der letzten Minute für den hundertsten Punkt verantwortlich und muss seinen Mitspielern einen Kuchen backen. Coach Mark Sengutta freute sich über den ersten Saisonsieg, sah im Spiel seiner Mannschaft aber noch "viel Luft nach oben". Punkte: Rottman (26), J. Manten (16), Crain (15), Harder (14), Herlitzius (11), M. Manten, Behrendt (8), Schibgilla (2).

Die dritte Herren-Mannschaft des TuS 08 Rheinberg startete mit einem 61:51-Sieg über den TV Goch in die 2. Kreisliga-Meisterschaft. Ein starkes erstes Viertel mit vielen erfolgreichen Fastbreaks durch den bärenstarken Magnus Kannenberg, der sein erstes Spiel für die Berkastädter bestritt, ebneten den Weg zum Erfolg. Punkte: Hörenbaum (19), Kannenberg (17), Stuth (7), Loewenich, Kullmann (je 6), Gietmann (4), Caulfield (2). Die U18-Auswahl der Rheinberger kam in der Kreisliga erneut kampflos zu zwei Zählern. Weil der Weseler TV nicht antrat, gewann der Nachwuchs abermals durch eine Wertung mit 20:0.

(put)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: U14 der Romans ganz souverän


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.