| 00.00 Uhr

Lokalsport
Vier Mannschaften des TC Solvay steigen auf

Rheinberg. Leistungsklassen-Turnier und Tenniscamp geplant.

Überhaupt nicht angetan war Franz Krekeler von der geringen Mitglieder-Resonanz bei der Hauptversammlung des TC Solvay Rheinberg. Dabei hatte der Vorsitzende des Tennisvereins viel Positives zu berichten. So gelang vier der acht Meden-Mannschaften der Aufstieg. Die Damen 55 spielen in der nächsten Saison in der 2. Verbandsliga, die Herren 30 in der Bezirksklasse A sowie die offenen Herren-Teams in die Bezirksklasse A bzw. D. Und die Jugend präsentierte sich am Netz "ebenfalls recht passabel". Überdies freut sich der TC Solvay über zehn neue Spieler. Für sie und die anderen Mitglieder soll's in diesem Jahr einige Aktivitäten geben - ein Leistungsklassen-Turnier, die "Players Night" und wieder das Boule-Turnier. Für die Jüngsten des Clubs ist auch in diesem Sommer ein Tenniscamp geplant.

Krekeler bedankte sich bei den Helfern, die bei den Renovierungsarbeiten und der Neugestaltung der Terrasse im Einsatz waren. Nach der Versammlung wurde ein Imbiss gereicht, der dem neuen Clubwirt Sascha Juchen ein großes Lob bescherte.

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Vier Mannschaften des TC Solvay steigen auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.