| 00.00 Uhr

Lokalsport
Viktoria Alpen gewinnt mit 2:1 gegen Xanten

Alpen/Xanten/Rheinberg. Fußball-Testspiel: Der SV Orsoy muss eine derbe 2:8-Niederlage beim GSV Moers einstecken. Von Andre Egink

Die Generalprobe vor dem Rückrundenauftakt ist für den Fußball-Bezirksligisten TuS Xanten und für den A-Ligisten SV Orsoy nicht gelungen.

Viktoria Alpen - TuS Xanten 2:1 (0:0). Jörg Schütz, Trainer von Viktoria Alpen sah ein gutes Spiel seiner Mannschaft. "Das war ein guter Abschluss unserer Vorbereitung. Ich bin sehr zufrieden", meinte Alpens Chefcoach, der seinen Kader mit Marcel Sura und Tobias Schmitz im Winter noch verstärken konnte. "Tobias ist im offensiven Bereich eine Allzweckwaffe, und Marcel ist im defensiven Mittelfeld ein Laufwunder", freute sich Schütz über seine beiden Neuzugänge, die die Qualität des Kaders noch einmal steigern werden. Auf Xantener Seite gaben die Routiniers Baris Akbay und Björn Kluckow nach langer Verletzungspause ihr Comeback. Außerdem standen mit Lennart Plum, Liridon Demiri und Jiyan Sacik drei Neuzugänge auf dem Feld für die Domstädter. In der ersten Halbzeit hatte Xanten mehr Spielanteile, fand jedoch kein Mittel, die gut formierte Alpener Defensive zu durchbrechen. Daniel Giltjes und Patrick Biegala vergaben die besten Chancen. Nach dem Seitenwechsel übernahm Alpen das Kommando. Fabian Haß (52.) traf zum 1:0 ehe der eingewechselte Azad Sacik (64.) das 1:1 erzielte. Fast im Gegenzug war Dan Tooten für das 2:1 zuständig. In der Endphase vergab Joel Willerding noch zwei gute Chancen auf einen höheren Sieg. Beim TuS mussten mit Lennart Plum, Kosovar Demiri und Steffen Maier drei Spieler verletzungsbedingt früher das Feld verlassen.

GSV Moers - SV Orsoy 8:2 (2:0). Nichts zu lachen hatte der SV Orsoy. Beim Bezirksligisten in Moers setzte es eine 2:8-Niederlage. Trainer Frank Pomrehn sah bis zur 60. Minute eine ausgeglichene Partie. "Bis auf das Ergebnis war das Spiel ordentlich. Die Moerser waren topfit und haben die Chancen eiskalt genutzt. Nach dem 1:4 sind wir nicht mehr ins Spiel gekommen", meinte SVO-Trainer Frank Pomrehn. Für Orsoy trafen Lars Dickmann und Mehmet Erol.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Viktoria Alpen gewinnt mit 2:1 gegen Xanten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.