| 00.00 Uhr

Lokalsport
Viktoria setzt auf ein Trainerduo

Lokalsport: Viktoria setzt auf ein Trainerduo
Markus Verhülsdonk (links) und Oliver Siwik bilden bei Viktoria Birten in der nächsten Saison ein gleichberechtigtes Trainergespann. FOTO: privat
Birten. Markus Verhülsdonk rückt beim Fußball-B-Ligisten aus Birten auf.

Markus Verhülsdonk und Oliver Siwik werden in der kommenden Saison die B-Liga-Fußballer von Viktoria Birten, die in der Gruppe 1 um den Klassenerhalt kämpfen, als gleichberechtigtes Trainerteam betreuen. Siwik fungiert derzeit als spielender Coach des Neulings, Verhülshonk ist sein Co-Trainer. "Wir hoffen gerade auch im Hinblick auf die nächste Saison auf einen weiteren Motivationsschub für die Mannschaft, da sie nun weiß, wie es weitergeht bei der Viktoria", sagte der Vereinsvorsitzende Ralf Rynders.

Das Trainerduo habe nun die Aufgabe, eine gesunde Mischung aus erfahrenen Kräften sowie jungen Spielern zusammenstellen, vor allem aber die Talente, die im Sommer aus der eigenen Jugend hochkommen, zu integrieren. "Das ist und soll auch die Zukunft des Vereins sein. Es soll auch ein Zeichen für den ein oder anderen Spieler sein, sich für die Viktoria zu entscheiden", meinte Rynders weiter. Die Viktoria-Fußballer liegen sieben Spieltage vor dem Saisonende mit 20 Punkten auf dem elften Tabellenplatz.

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Viktoria setzt auf ein Trainerduo


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.