| 00.00 Uhr

Lokalsport
Voltigierabzeichen für 21 Kinder

Sonsbeck. In den Herbstferien nahmen 21 Kinder am Voltigierabzeichen-Lehrgang des RV "Graf Haeseler" Sonsbeck teil. Martina Hartjes bereitete sie auf den theoretischen und praktischen Teil vor.

Um das "Steckenpferd" zu bekommen, mussten die Nachwuchsreiter über die Grundkenntnisse im Umgang mit dem Pferd und ethische Grundsätze Bescheid wissen, im Takt mittraben oder -galoppieren, den Aufsprung im Schritt mit Hilfestellung sowie vier Grundübungen im Schritt beherrschen. Die Prüfung zum "kleinen Hufeisen" enthielt noch zwei Galoppaufgaben. Hilfestellung leisteten Lea Nitz und Elena Aengeneyndt.

Unter den Augen der Richterin Magret Roosen bestanden folgende Kinder die Prüfung (Steckenpferd): Viktoria Wähnelt, Lia Bruckwilder, Svenja Neumann, Klara Aengeneyndt, Anna Cleven, Sophie Cleven, Emely Schönfeldt, Sarafina Meder, Frida Liesen, Emily Gering; kleines Hufeisen: Katrin Gottwald, Maike Greuel, Lynn Peters, Naomi Plaschna, Leonie Hegmanns, Nele Kempkens, Jule Ingendae, Paula Dirks, Leonie Jawinski, Thea Nitz und Hanna Hartjes. "Ein besonderer Dank gilt Johannes Holland für seinen Einsatz und seiner großzügigen Unterstützung des Lehrgangs und der Jugendförderung im Verein", sagte Pressesprecherin Miren Klaßen.

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Voltigierabzeichen für 21 Kinder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.