| 00.00 Uhr

Lokalsport
Wanderpokal für Luisa Klötter

Eversel. Die Reiterin des RV Eversael wurde während des Sommerturniers geehrt.

Luisa Klötter hat eine weitere Auszeichnung in Empfang genommen. Sie bekam mit Fiderfleur den Wanderpokal des Familienverbands der Grafen Schmettow und Schmettau als erfolgreichste Teilnehmerin des Sommerturniers des RV Eversael in der Kategorie B, dem regionalen Bereich.

Klötter gewann die A-Dressur und wurde in der Eignungsprüfung Dritte. Den Wanderpokal der Grenadiere Eversael für die beste E-Dressur sicherte sich Jette Nordsieck mit Dubble Gum durch den vierten Platz in dieser Prüfung. "Zudem konnten sich die Ergebnisse und Platzierungen unserer aktiven Reiter am zweiten Turniertag sehen lassen", sagte Ulrike Kubick, die Pressewartin den RV Eversael. So siegte Fritz-Leo Wagner in der 1. Abteilung der Führzügelklasse. In der 2. Abteilung belegte Greta-Sophie Füten Platz vier sowie Johanna Blißebach und Benno Jakob Wagner gemeinsam Rang fünf.

Im Reiterwettbewerb (1. Abteilung) kam Alessia Pionke auf Platz fünf und in der 2. Abteilung Julie-Sophie Flauder auf Rang zwei. Zweite im Dressurreiter-Wettbewerb wurde Claudia Winkelmann. In der Dressurprüfung, Klasse A, 1. Abteilung, erzielte Carla Hürtgen die Goldschleife - gefolgt von Nele Nordsieck und Frank Pekie-Leuker. Die 2. Abteilung dieser Prüfung gewann Luisa Klötter vor Lea Kolibabka.

Tanja Dürr beendete die L-Dressur auf Kandare als Dritte. Lisa Wemitznig gewann die 1. Abteilung der mittelschweren Dressurprüfung vor Sarah Flauder. In der 2. Abteilung kam Katharina Wens auf den dritten Platz.

Anna Schäfer vom RV Eversael nahm an der zeitgleich stattfindenden Rheinischen Meisterschaft in Langenfeld teil. Sie hatte mit ihrem Pferd Jelly Bean im Vorfeld eine Qualifikation des Holger-Hetzel-Nachwuchschampionats gewonnen und sich fürs Halbfinale qualifiziert. In einer Dressurprüfung Klasse L* gewann Anna mit der Wertnote 8,0. Im Finale ritt sie eine Dressurprüfung der Klasse L** und durfte sich am Ende über Platz vier mit einer Wertnote von 7.70 freuen.

(SD)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Wanderpokal für Luisa Klötter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.