| 00.00 Uhr

Lokalsport
Zwei Bezirkstitel für den Moerser Tennis-Nachwuchs

Kreis. Bei der Tennis-Bezirksmeisterschaft der Junioren in Odenkirchen gingen zwei Titel an Nachwuchsspieler aus dem Kreis Moers.

Simon Pfau vom TC Sportpark Asberg erreichte in der U14-Klasse durch ein 6:1, 6:2 über Vincent Lehmann vom Gladbacher HTC das Finale. Im Endspiel bekam er es mit Tim Hammes (BW Krefeld) zu tun. Es entwickelte sich eine enge Partie, in der Simon mit einem 6:4, 2:6, 10:8-Sieg Bezirksmeister wurde. Erfolgreich war ebenfalls Sadina Becic (U14/BW Moers). Im Semifinale traf die Nummer zwei der Setzliste auf Madeleine Lehmann (TC Moers 08). Sadina zog durch ein deutliches 6:2, 6:1 ins Endspiel gegen Leonie Floeth (BW Krefeld) ein. Auch dort blieb sie ohne Satzverlust (6:4, 6:1).

Magdalena Paszkowiak (U16) vom TC Blau-Weiß Moers stand dicht vor dem Titelgewinn. Gegen die topgesetzten Sandra Dzhambazov (BW Krefeld) ging der Champions-Tiebreak jedoch mit 7:10 verloren. Und Jerome Lehman (Moers 08) unterlag im U16-Finale David Tesic (Gladbacher HTC) mit 5:7, 0:6.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Zwei Bezirkstitel für den Moerser Tennis-Nachwuchs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.