| 00.00 Uhr

Lokalsport
Zwei neue Spieler für Bezirksligist TuS Xanten

Xanten. Ein versöhnlicher Saison-Abschluss liegt hinter den Bezirksliga-Handballern des TuS Xanten. Die Domstädter bezwangen die Moerser Adler HSG II mit 27:23 (14:13) und verabschiedeten sich als Tabellenachter in die Spielpause. Die Hausherren lagen nur zu Beginn (0:1) zurück. Bereits in der ersten Hälfte versäumten es die Xantener, den Sack zuzumachen. Tore: Orlowski (7), F. Eichler (6/2), Rottes (5), Zabel (4), Swoboda (3), N. Eichler, Saccullo.

Nach der Partie gab Trainer Falko Gaede zwei Zugänge bekannt, die mithelfen sollen, dass der TuS in der nächsten Spielzeit nicht mehr so lange um den Klassenerhalt zittern muss. Von der HSG Wesel kommt Marco Erdmann (Rückraum-Mitte/Kreis). Er bringt Verbandsliga-Erfahrung mit, kam zuletzt aber nach einem Achillessehnenriss nur in der "Zweiten" zum Einsatz. Simon Kistner von Friedrichsfeld 08/29 II soll der Abwehr mehr Stabilität geben.

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Zwei neue Spieler für Bezirksligist TuS Xanten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.