| 00.00 Uhr

Lokalsport
Zwei neue Spieler für die Kamp-Lintforter Sportkegler

Kamp-Lintfort. Zweitligist startet am Samstag in die Saison 2016/17.

Am kommenden Wochenende beginnt für die drei Teams der SK Kamp-Lintfort die neue Saison. Die Zweitliga-Mannschaft tritt wieder in der Gruppe Nord mit 18 Spieltagen an. Unter anderem geht's gegen den TSV Germania Helmstedt und TSV Salzgitter, so dass weite Anreisen auf die Sportkegler zukommen. Die "Erste" hofft, dass die zwei Neuzugänge - Dirk Schlagregen stieß aus Dinslaken und Maik van Bebber aus Rees dazu - echte Verstärkungen sind. Carsten Fest verließ den Verein in Richtung Wesel.

Los geht's am 27. August um 13 Uhr mit der Heimpartie gegen die KF Nordhorn-Listrup. Am Sonntag startet dann fü die anderen zwei Mannschaften die Meisterschaft. Die "Zweite" muss in der Rheinland-Liga bei der KSG Essen antreten. Anschließend trifft Kamp-Lintfort III in der Bezirksliga auf die Zweitvertretung der Essener.

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Zwei neue Spieler für die Kamp-Lintforter Sportkegler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.