| 00.00 Uhr

Lokalsport
Zweiter Turniererfolg für Mina auf der Europe Tour

Moers. Das Moerser Tennistalent Mina Hodzic hat in Luxemburg als Jahrgangsjüngere eindrucksvoll ein Turnier für sich entschieden. Sie gewann den Hitec-Boniveg-Junior-Cup in der Altersklasse U14. Die 13-Jährige siegte in fünf Matches ohne Satzverlust. Gegen ihr druckvolles Spiel hatte keine Gegnerin den Hauch einer Chance.

Mina Hodzic besiegte zunächst die Italienerin Anita Bertoloni mit 6:0, 6:1, schaltete danach die Niederländerin Kim Hanssen (6:3, 6:3), die Schweizerin Julie Sappl (6:0, 6:3) und schließlich die Französin Margaux Komano (6:1, 6:3) aus. Im Endspiel kam's zum rein deutschen Duell. Die Moerserin schlug Sara Müller mit 6:2, 6:4. Mit dem Sieg bei der Amstelpark-Academy-Trophy kann Mina bereits zwei Turniersiege auf der Europe Tour für sich verbuchen. In Luxemburg ging das Talent auch in der Doppel-Konkurrenz ans Netz - in der Altersklasse der 16-Jährigen an der Seite ihrer Schwester Mia. Dort kam das Hodzic-Duo bis ins Halbfinale, wo es am polnischen Doppel Weronika Baszak und Nikola Okopniak scheiterte.

(zak)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Zweiter Turniererfolg für Mina auf der Europe Tour


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.