| 00.00 Uhr

Xanten
St.-Martin-Bruderschaft: Kirmes und Königschießen

Xanten. Die Tage als Schützenkönig sind für Carsten Terhorst gezählt: Morgen sucht die St.-Martin-Bruderschaft einen neuen Regenten. Antreten ist um 14.30 Uhr am Kirchparkplatz. Nach der Auslosung der Schießreihenfolge beginnt um 15 Uhr das Schüler- und Jugendprinzenschießen sowie das Preisschießen. Es schließt sich der Wettstreit um die Königswürde an. Ab 20 Uhr ist Tanz im Festzelt.

Parallel zum Schießen für Erwachsene finden die Wettbewerbe für Jugendliche statt. Geschossen wird zeitgleich mit zwei pneumatischen Armbrüsten auf dem Kirchparkplatz. Die Schützen haben auch an jüngere Gäste gedacht, sie können sich beim Kinderfest an verschiedenen Spielstationen austoben oder die Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Der Sieger aus den Spielstationen wird zum Kinderkönig gekürt. Ab Freitag, 25. August, wird in Vynen auf dem Festplatz Kirmes und Schützenfest gefeiert. Antreten ist um 17.30 Uhr. Um 18.30 Uhr beginnt der Umzug zum Festzelt. Um 19 Uhr ist Wortgottesdienst mit Inthronisation des neuen Königspaares in der Kirche.

"In Vynen ist was los, alle feiern mit" lautet das Motto zum Kirmesauftakt (20 Uhr, Festzelt). Um 21 Uhr ist Großer Zapfenstreich am See und "Nordsee-Party" (Eintritt frei). Weiter geht es am Samstag, 26. August, mit dem Wecken durch das Tambourcorps (7 Uhr). Der Kirmestrubel beginnt um 14 Uhr. Eine Stunde später treten die Schützen am Landhaus Spickermann zum Festumzug mit Zwischenstopp auf dem Festplatz an.

Für 17 Uhr ist der Aufmarsch beim Königspaar geplant, um 18 Uhr die Parade auf dem Sportplatz - gegebenenfalls auch auf dem Schulhof. Die Band "Moonlight" spielt abends beim Krönungsball im Festzelt auf (20 Uhr). Am Sonntag, 27. August, treten die St.-Martin-Schützen um 11 Uhr am Landhaus Spickermann an und marschieren zum Festzelt, wo ein Festkonzert des Musikvereins Vynen und ein bayerischer Frühschoppen ansteht, der in den Dämmerschoppen mit "Peter & Anke" übergeht.

(jas)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: St.-Martin-Bruderschaft: Kirmes und Königschießen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.