| 00.00 Uhr

Xanten
Stadt Xanten sucht zwei neue Schiedsleute

Xanten. Bei der Stadt Xanten ist ab Herbst 2017 das Amt der Schiedsperson und der stellvertretenden Schiedsperson neu zu besetzen. Das gab die Verwaltung jetzt bekannt.

Die Schiedsleute werden durch den Rat der Stadt Xanten gewählt und durch den Direktor des Amtsgerichtes Rheinberg bestätigt. Die Amtszeit beträgt jeweils fünf Jahre. Es handelt sich um eine ehrenamtliche Tätigkeit.

Zu den Voraussetzungen: Die Schiedsleute müssen die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter besitzen und dürfen nicht unter Betreuung stehen. Weiterhin sollen die Interessierten mindestens das 30., aber noch nicht das 70. Lebensjahr vollendet haben und in Xanten wohnhaft sein.

Bürger, die an dem Amt interessiert sind, werden gebeten, sich bis zum 15. September, beim Bürgermeister der Stadt Xanten, Fachbereich Bürgerservice, Sicherheit und Ordnung, Karthaus 2, 46509 Xanten, schriftlich zu bewerben. Für weitere Auskünfte steht der Fachbereichsleiter für Bürgerservice, Sicherheit und Ordnung, Tobias Fuß, unter der Telefonnummer 02801 772240 während der Dienststunden zur Verfügung.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Stadt Xanten sucht zwei neue Schiedsleute


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.