| 00.00 Uhr

Hagelkreuzschule
Erste-Hilfe-Kurs für die Viertklässler

Hagelkreuzschule: Erste-Hilfe-Kurs für die Viertklässler
Schüler der Hagelkreuzschule üben Wiederbelebung. FOTO: Schule
Xanten. Xanten (RP) Müssen Kinder hilflos zusehen, wenn jemand verletzt ist? "Nein!" ist darauf die einstimmige Antwort der Viertklässler der Hagelkreuzschule Lüttingen. In Kooperation mit dem St.-Josef-Hospital Xanten haben in dieser Woche 70 Mädchen und Jungen gratis an einem Erste-Hilfe-Kurs teilgenommen. Der Geschäftsführer des Xantener Krankenhauses, Michael Derksen, unterstützt dieses Projekt mit Begeisterung. Die kommissarische Schulleitung Daniela Hommen befürwortet das Projekt mit Überzeugung: "Auch für Kinder ist irgendwann der Zeitpunkt gekommen, um mit ihnen über gefährliche Situationen und richtiges Verhalten nach einem Unfall zu sprechen."
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hagelkreuzschule: Erste-Hilfe-Kurs für die Viertklässler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.