| 00.00 Uhr

Senioren-Union
Fahrt zu den Wasserschlössern

Xanten. Zu einer sehr lehrreichen Fahrt zu den schönsten Wasserschlössern des Münsterlandes mit beeindruckenden Gärten und Parkanlagen hatte die SeniorenUnion Xanten eingeladen. Mit dem versierten Tourleiter Dr. Andreas Klute wurde zunächst das Umfeld der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff, das Haus Rüschhaus und ihre Burg Hülshoff, besucht. Und natürlich gehörte das dazu: ein typisch westfälischen Kartoffeleintopf im urigen Brauhaus Klute in Havixbeck.

Anschließend ging es dann weiter zu einer der besterhaltenen Ritterburgen Deutschlands, der Burg Vischering in Lüdinghausen. Den krönenden Abschluss bildete der Besuch von Schloss Nordkirchen, eine barocke Schlossanlage, die wegen ihrer imposanten Größe und Einzigartigkeit auch das "Westfälische Versailles" genannt wird. Fazit der Senioren vom Niederrhein: Westfalen ist bestimmt noch eine Reise wert.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Senioren-Union: Fahrt zu den Wasserschlössern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.