| 00.00 Uhr

Sekundarschule
Gewinne beim Spielenachmittag

Xanten. Alpen (RP) Premiere an der Sekundarschule Alpen: Zunächst stellten sich nach dem Unterricht die Sporthelfer vor, und kurz danach tanzten selbst Bewegungsmuffel den Tanz Macarena. Fröhlich gestimmt, wurden die Klassen zum Spielenachmittag in vier Gruppen eingeteilt. Jede Gruppe hatte ihren eigenen Gruppenführer. Mit viel Disziplin und großem Einsatz gingen die Fünftklässler an die verschiedenen Spielstationen.

Alle freuten sich über die kleinen Gewinne und waren ein wenig traurig, dass der Nachmittag wie im Fluge vergangen war. Die Sporthelfer waren hingegen am Ende froh, ihre neue Aufgabe so gut gemeistert zu haben.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sekundarschule: Gewinne beim Spielenachmittag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.