| 00.00 Uhr

Kleiderspende
Guter Tausch: Alte Kleider gegen frische Kartoffeln

Xanten. Es ist kein schlechter Tausch: Ich gebe nicht mehr gebrauchte Altkleider ab und bekomme dafür - Kartoffeln. Inzwischen bereits zum zehnten Mal riefen die Malteser in Xanten zu dieser Aktion auf. Für zwei Kilo Kleider gab es ein Kilo Kartoffeln. Vorübergehend war der Kurs gar 1:1. Und immerhin: Sechs Tonnen Altkleider kamen letztendlich zusammen. Die Malteser riefen damit auch wieder einmal ins Gedächtnis zurück, dass sie regelmäßig Altkleider sammeln.

Der Erlös kommt der Arbeit der Hilfsorganisation zugute. Allerdings stagniert das Aufkommen. Auf dem Markt tummeln sich zahlreiche Konkurrenten - darunter auch gewerbliche. Diesmal jedenfalls fuhren die Malteser mit einem gut gefüllten Lastwagen nach Hause - die Tauschaktion hatte sich also gelohnt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleiderspende: Guter Tausch: Alte Kleider gegen frische Kartoffeln


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.