| 00.00 Uhr

Feuerwehr-Lehrgang Im Wald
Holz fällen, sägen, im Sturmholz arbeiten

Xanten. Unter der fachkundigen Leitung von Hermann Koppers, Michael Jansen und Volker Lehmkuhl konnten auch in diesem Jahr wieder die Teilnehmer des Lehrgangs "Technische Hilfeleitung Wald" für die Feuerwehren im Kreis Wesel erfolgreich ausgebildet werden. Vermittelt werden theoretische und praktische Kenntnisse. Dazu gehören: Sägen am liegenden Holz und Bearbeitung von Holz unter Spannung, die verschiedenen Fälltechniken und das Fällen von Schwach- und Starkholz, das Arbeiten im Sturm- und Bruchholz sowie Windwurfaufbereitung und der Einsatz des Mehrzweckzugs. Philipp Schäfer
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Feuerwehr-Lehrgang Im Wald: Holz fällen, sägen, im Sturmholz arbeiten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.