| 00.00 Uhr

Städtepartnerschaft
Jung trifft Alt auf der Autobahn zwischen Saintes und Xanten

Xanten. Nach einer Nachtfahrt fuhr der Bus mit überwiegend älteren Xantener Bürgerinnen und Bürgern der Partnerstadt Saintes entgegen. Da glitt auf der Gegenfahrbahn ein Bus vorbei, beschriftet mit dem Xantener Firmennamen. Darin saß eine Gruppe junger Schülerinnen und Schüler auf dem Weg zu den Gasteltern in Xanten. Udo Watzdorf: "Eine wahrhaft städtepartnerschaftliche Begegnung, die zeigt, dass diese Partnerschaft auch wegen des Altersmix' Zukunft hat."
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Städtepartnerschaft: Jung trifft Alt auf der Autobahn zwischen Saintes und Xanten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.