| 00.00 Uhr

Xanten
Kaffee aus Nicaragua im Eine-Welt-Laden

Xanten. Die Eine-Welt-Gruppe, die in diesem Jahr ihr 30. Jubiläum begeht, bietet im Oktober in dem Weltladen an der Kurfürstenstraße jede Woche ein "Sonder"-Angebot an. Die Überraschung war groß, als das Ehepaar Joachim Wefers und Adelheid Wolbring-Wefers jetzt ihren vor 30 Jahren schon regelmäßig getrunkenen Nicaragua-Kaffee im Weltladen entdeckte und dabei von Anette Artz erfuhr, dass die Qualität hervorragend sei. Wie vor 30 Jahren haben die Mitarbeiter in den zwei kommenden Wochen noch Schwarztee im Bastkörbchen und Mexico Honig, besser bekannt als Lacandonia Honig, im Sortiment. In der letzten Oktober-Woche gibt es Jute Taschen im Weltladen.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Kaffee aus Nicaragua im Eine-Welt-Laden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.