| 00.00 Uhr

Frauengemeinschaft Lüttingen
Mitglieder für langjährige Treue geehrt

Xanten. Bei der Jahreshauptversammlung der kfd Lüttingen konnten insgesamt 78 Mitglieder begrüßt werden. Der Abend begann mit einem Wortgottesdienst. Nach dem Weckmannessen ließ man das Jahr Revue passieren und der Kassenbericht wurde vorgetragen. Es wurden auch langjährige Mitglieder geehrt. Ihnen wurde für ihre langjährige Treue gedankt. Für 40 und 50 Jahre jeweils zehn und für 60 Jahre vier Damen.

Der Sketch "Neulich in der Sauna", gespielt von Martina Heveling, Cornelia Niewerth und drei Saunagästen, sorgte für gute Unterhaltung. Auf dem Bild zu sehen sind die Jubilare für 40 und 50 Jahre in der kfd: Annemie Peters, Karin Litjens, Tilde Janßen, Mechtild Lauff, Helga Litjens, Ursula Furth, Doris Verschüren, Helga Janßen, Betty Mehlau, Hilde Mummert, Brunhilde Niepelt, Marianne Albers, Helene Hendricks und Rita Brosek. Vorne sitzend für 60 Jahre: Anni Keuchel, Sophie Kempkes sowie Agnes Hergenröther und für 40 Jahre sowie langjährige Dienste als kfd-Helferin Käthi Börgmann. Geehrt, aber bei der Versammlung nicht anwesend, wurden auch Diana de Klein (60 Jahre Mitglied), Hanni Rodermond, Maria Kröll, Ellen Wolf, Marianne Kretzer und Maria Wilmsen (alle 50 Jahre bei der kfd Lüttingen).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Frauengemeinschaft Lüttingen: Mitglieder für langjährige Treue geehrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.