| 00.00 Uhr

Xantener Akkordeonorchester
Pokal für den Nachwuchs

Xanten. Mit einem Pokal wurde die musikalische Leistung beim 12. Landestreffen des Deutschen Handharmonika-Verband (DHV) in der Festspielhalle Recklinghausen belohnt. Dirigent Manfred Schmidtke war hoch erfreut: Erstens, dass ein Xantener Akkordeonorchester überhaupt zum ersten Mal an einem anerkannten Akkordeonwettbewerb, bei dem in verschiedenen Kategorien gewertet wurde - von Anfängern bis zu "Meistern" des DHV teilnahm. Zweitens, dass es sich zum größten Teil um Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren handelte (13 an der Zahl) und drittens, dass dieses Akkordeonorchester einen der begehrten Pokale mit nach Xanten nehmen konnte.

Übrigens: Es gibt eine gute Gelegenheit das gesamte Akkordeonorchester Xanten kennenzulernen. Am Samstag, 24. Oktober, 16. Uhr findet das Jahreskonzert in der Hagelkreuzgrundschule Xanten statt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xantener Akkordeonorchester: Pokal für den Nachwuchs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.