| 00.00 Uhr

Caritas-Haus St. Hedwig
Schulung in Sachen "Heben und Tragen"

Xanten. 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Caritas-Hauses St. Hedwig haben intensive Schulungen erlebt zum Thema "Heben und Tragen". Nach Abschluss der mehrtägigen Fortbildung Kinästhetik trafen sich die Mitarbeiter zum Foto-Termin. Der Schulungsinhalt war insbesondere das Thema "Wie werden die Bewohner richtig und rückenschonend versorgt?" Ein weiteres Ziel der Fortbildung war es, die Lehre von der Bewegungsempfindung in den praxisbezogenen Pflegealltag zu integrieren. Einrichtungsleiter Fred Krusch freute sich, den renommierten Kinästhetik-Trainer Norbert Haddink aus den Niederlanden für die Fortbildung gewonnen zu haben.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Caritas-Haus St. Hedwig: Schulung in Sachen "Heben und Tragen"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.