| 00.00 Uhr

Martinsgans-Essen Der Cdu Sonsbeck
Viel Lob für das Jugendblasorchester

Martinsgans-Essen Der Cdu Sonsbeck: Viel Lob für das Jugendblasorchester
Heiko Schmitz, Georg Ingenlath, Daniela Peters, Matthias Broeckmann und Josef Elsemann (v.l.). FOTO: CDU
Xanten. Begeistert feierten etwa 100 Mitglieder und Freunde der CDU Sonsbeck beim Martinsgansessen das Jugendblasorchester des Musikvereins Harmonie Sonsbeck/Labbeck. Unter Leitung der Dirigentin Daniela Peters zeigten 25 Jugendliche, dass sie hervorragend ausgebildet sind und über ein hörenswertes Repertoire verfügen. Gemeindeverbandsvorsitzender Matthias Broeckmann nahm dies zum Anlass, die musikalischen Aktivitäten des gesamten Vereins zu würdigen und dabei auch die umfangreichen Renovierungen im Proberaum Sonsbeck zu erwähnen.

Gemeinsam mit Fraktionschef Josef Elsemann und Bürgermeister Heiko Schmidt, der spontan eine Sammlung unter den Gästen der Veranstaltung durchführte, überreichten sie einen ansehnlichen Betrag an den Vorsitzenden Georg Ingenlath, der sich sichtlich darüber freute. Das Martinsgansessen der CDU ist bei den Mitgliedern der CDU äußert beliebt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Martinsgans-Essen Der Cdu Sonsbeck: Viel Lob für das Jugendblasorchester


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.