| 00.00 Uhr

Biathlon-Simulation
Xantener Team zeigte sich laufstark und treffsicher

Xanten. Eine hervorragende Treffsicherheit legten die Vertreter der Stadt Xanten beim simulierten Biathlon im Hafen Xanten an den Tag. Bürgermeister Thomas Görtz, Margret Willemsen, Ralf Völlings und Wilfried Wälbers langten beim Wettbewerb der Promotion Tour "Biathlon auf Schalke" richtig hin. Ob es für den Titel reicht, wird sich allerdings erst am Ende der Veranstaltungsreihe zeigen, die quer durch NRW zieht.

Xanten war die erste Station. Das gilt auch für die schnellsten Teilnehmer und besten Schützen. Erst galt es, 400 Meter auf einem Langlaufsimulator zurückzulegen. Dann wurde mit einem Lasergewehr geschossen. Die Treffer wurden auf mehrere Kommastellen genau festgehalten. Vielleicht ist ja einer der Xantener der Sieger, die zum Biathlon auf Schalke am 28. Dezember eingeladen zu werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Biathlon-Simulation: Xantener Team zeigte sich laufstark und treffsicher


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.