| 00.00 Uhr

Köpp Kocht
Steinbeißer mit Basilikumduft auf Orangenpüree

Xanten. Sternekoch Jürgen Köpp, Chef im Landhaus Köpp in Obermörmter, serviert heute Steinbeißer mit Basilikumduft auf Orangenpüree.

Zutaten

140g Steinbeißerfilet ohne

Sehnen Gräten und Haut

5 mittelgroße Kartoffeln

2-3 dünne Scheiben kalte Butter

flüssige Sahne (3 EL)

etwas frisch gehackter Basilikum

etwas frisch gepresster Orangen-

saft (eingekocht; Menge je nach

Geschmack)

Salz

Muskat

Anleitung

Die Kartoffeln schälen und kochen. Anschließend zwei Mal durch die Kartoffelpresse drücken. Butter und flüssige Sahne hinzugeben.

Den Orangensaft einkochen, er muss dickflüssig sein. Diesen zu dem Püree zufügen und das Ganze mit etwas Salz und Muskat abschmecken.

Steinbeißerfilets mit Salz würzen, in der Pfanne braten, bis der Garpunkt erreicht ist. Zum Schluss mit gehacktem Basilikum einreiben.

Schließlich Orangenpüree mittig auf den Teller platzieren und die gebratenen Steinbeißerfilets dazugeben.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Köpp Kocht: Steinbeißer mit Basilikumduft auf Orangenpüree


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.