| 00.00 Uhr

Xanten
Stimmungsvolle Lackmann-Bilder im Naturforum

Xanten: Stimmungsvolle Lackmann-Bilder im Naturforum
Norbert Lackmann mit einem Bislicher-Insel-Bild. FOTO: Heinz Kühnen
Xanten. Die bunte Vielfalt der Natur am Niederrhein hat es dem Maler Norbert Lackmann aus Hamminkeln angetan. Ob sommerlicher Sonnenschein oder die dichten, wallenden Nebel des Herbstes, ob junges Grün und Frühlingsblüten oder das weiße Kleid des Winters: Norbert Lackmann (79) versteht es, die Stimmungen seiner niederrheinischen Heimat auf die Leinwand zu bannen. Für die neue Ausstellung "Typisch Niederrhein" im Naturforum Bislicher Insel 11 hat Norbert Lackmann Aquarelle ausgewählt, die seit 2008 in der Auenlandschaft auf der Bislicher Insel entstanden sind. Bereits im Jahre 1960 - bei der Bundeswehr - begann Heinrich Lackmann mit der Porträtzeichnung, später lernte er als Autodidakt zahlreiche Maltechniken anzuwenden, um sich schließlich intensiv, auch durch Kurse der Aquarellmalerei zu widmen. Die Ausstellung "Typisch Niederrhein" wird am Sonntag, 22. Oktober, um 11 Uhr eröffnet und ist bis zum 17. Dezember täglich außer montags von 10 bis 18 (ab November bis 17 Uhr) geöffnet. Der Eintritt ist frei.

An einigen Tagen kann die Ausstellung nicht besucht werden. Deshalb sollten sich Interessenten vorher unter 02801 988230 erkundigen.

www.naturforum-bislicher-insel.de"

(hk)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Stimmungsvolle Lackmann-Bilder im Naturforum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.