| 22.05 Uhr

Xanten
Strohpresse setzt Feld in Brand

Xanten: Strohpresse setzt Feld in Brand
FOTO: Feuerwehr Xanten
Aus bislang ungeklärter Ursache geriet zunächst eine Strohpresse und anschließend ein Feld im Bereich der Gelderner Straße in Brand. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte das Feld auf einer Fläche von etwa 100 mal 100 Meter.

Parallel zur Löschung der Strohpresse verhinderten weitere Einsatzkräfte eine Ausbreitung des Feuers Da in der Anfangsphase die Gefahr der Ausbreitung auf ein angrenzendes Waldstück drohte, wurde das Tanklöschfahrzeug (4000 Liter Wassertank) der Löschgruppe Alpen-Veen zur Unterstützung angefordert. Nachdem das Feuer unter Kontrolle gebracht werden konnte, pflügte der Landwirt den betroffenen Bereich um, sodass eine erneute Entzündung ausgeschlossen werden konnte.

(nix)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Strohpresse setzt Feld in Brand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.