| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Tenöre4You sorgen für volle Kirchenbänke in Sonsbeck

Sonsbeck. Man nehme ein Gotteshaus mit ausgezeichneter Akustik und Lichtinstallation und zwei italienische Tenöre mit wirklich guten Stimmen, die Lieder aus Pop, Klassik, Musical und Filmmusik im Gepäck haben - heraus kommt ein Konzert, das Zuhörer durchaus genießen können. So geschehen in der evangelischen Kirche an der Hochstraße, wo die "Tenöre4You" jetzt gut zwei Stunden Evergreens aus Filmmusik wie "Der Pate" mit Marlon Brando ud Al Pacino und "Titanic" mit Kate Winslet und Leonardo DiCaprio.

Musicals wie "Phantom der Oper" oder "Cats" und Ohrwürmern wie "Let it be" von den Beatles anstimmten. Die Kirchenbänke waren alle voll besetzt, als Toni Di Napoli und Pietro Pato den Abend mit einer musikalischen Liebeserklärung an Rom eröffneten. Bei jedem Titel liefen im Hintergrund im Altarraum großflächig Bilder oder Filmsequenzen, die mit dem jeweiligen Lied in Verbindung standen. Un amore grande: Die große Liebe von Toni di Napoli und Pietro Pato gehört ihrer Heimat Italien.

Und die beiden hielten es mit Frank Sinatra, der in seinem bekanntesten Lied auf sein Leben zurückblickt und immer wieder feststellt: "I did it my way". Auch die "Tenöre 4You" taten es auf ihre Weise: Sie sorgten als Solisten und als Duo mit ihren Stimmen und Liedern für einen schönen Abend, bei dem sie auch das ein oder andere Mal zum Mitsingen aufgefordert werden. Einer Bitte, der sie gerne nachkamen.

(jas)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Tenöre4You sorgen für volle Kirchenbänke in Sonsbeck


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.