| 00.00 Uhr

Xanten
"Tierisch gute" Führung im Stiftsmuseum

Xanten. Im Stiftsmuseum Xanten findet am Sonntag, 25. Oktober, um 14.30 Uhr die nächste Führung der Reihe "Tierisch gut. Einen kleine Museumszoologie" statt. Im Mittelpunkt stehen dieses Mal Affe, Spinne, Fisch und Pelikan. Susanne Rupprecht fächert in bewährter Weise die Vielfalt der Bedeutungsmöglichkeiten auf. Warum tummeln sich Affen in liturgischen Büchern? Was deutet der Pelikan auf dem Handtuchhalter, der früher in der Sakristei hing? Und warum schwebt die Spinne über einem Messkelch? Diese und weitere Aspekte rund um die genannten Tiere erfahren die Besucher beim Rundgang durch die Museumsräume im Stiftsmuseum.

Die Führung ist kostenfrei. Der Eintritt beträgt 4 Euro (ermäßigt 3 Euro). www.stiftsmuseum-xanten.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: "Tierisch gute" Führung im Stiftsmuseum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.