| 00.00 Uhr

Kabarett
Torsten Sträter in der Stadthalle

Xanten. Er hat einige Preise gewonnen (unter anderem das renommierte Scharfrichterbeil), liest seine Geschichten vor und erzählt dazwischen seltsames Zeug. Über tote Hunde, triviale Literatur, Diäten und Fleischwurst-Beschaffungsmaßnahmen. "Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben" heißt sein neues Programm, das Torsten Sträter am Mittwoch, 6. Mai, 20 Uhr in der Stadthalle zum Besten gibt. Karten (18 Euro) gibt es im Kulturbüro Rheinberg, Zimmer 123 im Stadthaus, Tel. 02843 171271.
(jas)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kabarett: Torsten Sträter in der Stadthalle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.