| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Trickbetrüger: Polizei sucht mit Foto

Sonsbeck. Die Polizei hat neue Hinweise auf Trickbetrüger, die in Rheinberg, Xanten und Sonsbeck sowie Moers und Neukirchen-Vluyn am Samstag, 8. Oktober, unterwegs waren. Wie die Polizei gestern mitgeteilt hat, hat sich ein ähnlich gelagerter Trickdiebstahl bereits am Dienstag, 4. Oktober gegen 16.20 Uhr in einem Imbiss an der Hochstraße in Sonsbeck ereignet.

Dort hatte ein Unbekannter eine Kundin abgelenkt und ein Smartphone gestohlen, so die Polizei. Die Überwachungskamera hat den Täter aufgezeichnet. Die Ermittler sehen einen Zusammenhang zu den anderen Taten und gehen von mindestens zwei Tätern aus. Die Polizei fragt: Wer kennt den abgebildeten Täter? Er wird so beschrieben: Der Mann ist 1,75 Meter groß, ungefähr 20 bis 25 Jahre alt, hat eine schlanke Figur, schwarze, an den Seiten kurz rasierte Haare, eine Narbe über der rechten Augenbraue, südländisches Aussehen. Er war bekleidet mit blauer Steppjacke und blauen Slippern mit ausgetretenem Fersenbereich. Er stieg zuvor aus einem blauen 3er BMW (Typ: E 46, Baujahr 2000 bis 2005).

Hinweise an die Polizei Xanten, Tel. 02801 71420.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Trickbetrüger: Polizei sucht mit Foto


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.