| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Überholmanöver endet im Maisfeld: Frau leicht verletzt

Sonsbeck. Bei einem Verkehrsunfall auf der Gelderner Straße in Sonsbeck ist gestern Nachmittag eine 19-jährige Pkw-Fahrerin leicht verletzt worden.

Wie die Polizei bestätigte, war die Frau mit ihrem Kleinwagen in Richtung Kapellen unterwegs und wollte hinter einem Trecker nach links in die Holländerstraße in Richtung Hamb abbiegen. Ein 59-jähriger Mercedes-Fahrer, der dabei war, sie zu überholen, konnte nicht mehr stoppen. Der Mercedes rammte den Kleinwagen seitlich. Beide Autos landeten im angrenzenden Maisfeld. Die Frau wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden.

(bp)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Überholmanöver endet im Maisfeld: Frau leicht verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.