| 00.00 Uhr

Meinung
Unausgegoren

Der gestrige Startschuss für das E-Carsharing-Angebot in Xanten war vor allem eins: ein Schuss in den Ofen. Die riesigen Heerscharen von Mitarbeitern des RWE-Nachfolgers Innogy blieben Antworten auf alle wesentlichen Fragen schuldig, verwiesen auf anstehende Überlegungen. Warum stellt man dann ein Projekt vor, bevor man sich Gedanken macht, wie es funktionieren soll und ob es überhaupt Sinn macht? Das Ganze wirkt unausgegoren. Nachbarkommunen haben ihre Carsharing-Angebote mit örtlichen Anbietern geplant und konnten schon beim Auftakt die nötigen Details nennen. Innogy muss nach dem ebenso unnötigen wie unerfreulichen Frühstart gestern nun erst einmal seine Hausaufgaben machen, damit das Carsharing in Xanten nicht zur Blamage wird.

Dirk Möwius

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meinung: Unausgegoren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.