| 00.00 Uhr
Sonsbeck
Unfall unter Alkoholeinfluss
Sonsbeck. Offensichtlich im alkoholisierten Zustand hat sich ein 55-Jähriger ans Steuer gesetzt und mit seinem Auto einen Unfall verursacht.

Am Sonntag gegen 12.35 Uhr, so berichtete die Polizei am Montag, fuhr der polnische Staatsbürger mit seinem Pkw die Kevelaerer Straße aus Richtung Winnekendonk in Richtung Sonsbeck. Auf gerader Strecke kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr ein Verkehrszeichen und prallte gegen einen abgestellten Pkw.

Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der 55-Jährige weiter. Ein 49-jähriger Sonsbecker, der den Unfall beobachtete, folgte dem Mann. Als dieser auf ein Grundstück an der Gelderner Straße einbog, verhinderte der Sonsbecker die Weiterfahrt. Bei dem Manöver wurde sein Pkw leicht beschädigt. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 10 000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Verursacher unter Alkoholeinfluss stand.

Quelle: RP/rl
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar