| 00.00 Uhr

Xanten
Viele Aktionen rund um die Sonsbecker Straße

Xanten. Auch ohne großes Gewerbeparkfest beteiligen sich viel Unternehmen am verkaufsoffenen Sonntag.

Das Gewerbeparkfest fällt zwar ins Wasser, der Besuch des Gewerbegebiets Sonsbecker Straße lohnt sich am Sonntag dennoch: Schließlich ist der verkaufsoffene Sonntag längst genehmigt. Und den nutzen jetzt auch elf Betriebe, um sich fernab vom täglichen Geschäft vorzustellen. Zudem gibt es von 12 bis 17 Uhr auch Aktionen.

Ob im Möbelhaus Olfen, im Wohnpark Xanten oder bei R+P Computer, im Lichtpark Xanten oder Frank Fitting IT-Service: ein Streifzug durch Möbellandschaften, ausführliche Informationen über Notebooks und PC, Leuchten oder Videoüberwachungen können wirklich hilfreich sein. Das gilt auch für Heimwerker im Hagebaumarkt Swertz. Im Autohaus Schnickers steht naturgemäß die komplette Mazda-Flotte im Mittelpunkt, bei Herbrand die von Mercedes und bei Heindorf die von Mitsubishi. Der Möbeldiscounter Jumbo schenkt Käufern die Mehrwertsteuer. Im Garten- und Freizeitmarkt Hopmann ist so einiges los: Um 13 und um 16 Uhr präsentiert Ludger Lemken den großen Gasgrill Napoleon - natürlich, indem er Köstlichkeiten aus seiner Metzgerei zubereitet. Kinder können, während die Eltern durchs Haus bummeln, Ostereier gestalten. Das Kenia-Team des Stiftsgymnasiums wird Kaffee und Waffeln verkaufen. Und bei Mobau Hopmann gibt es - sofern das Wetter einigermaßen mitspielt - ab 14 Uhr wieder eine Auktion von hochwertigem Marken-Werkzeug. Gestartet wird immer bei einem Euro, und dann soll möglichst viel Geld für einen guten Zweck hereinkommen. Welche Organisation das sein wird, darüber entscheidet eine eigene Kommission. Bisher wurde unter anderem der Kinderschutzvereinigung Peter Pan bedacht.

(hk)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Viele Aktionen rund um die Sonsbecker Straße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.