| 00.00 Uhr

Xanten
Waldzwerge bauen Insektenhotel

Xanten. Der Kindergarten in Marienbaum hatte zur Ferienaktion eingeladen.

Der Kindergarten Waldzwerge hatte alle Kinder eingeladen, ein Insektenhotel zu bauen. Die Aktion fand im Rahmen der Stadtranderholung statt. Zehn Kinder nahmen das Angebot an, die Mehrzahl der Kinder war sechs Jahre alt.

Die Kinder konnten die Insektenhäuser selbst gestalten und dann mit nach Hause nehmen. Einige Materialien wie Laub und Stöcke, wurden im Wald gesammelt. Andere Materialien waren im Kindergarten vorhanden. Die Kisten, in denen die Kinder das Insektenhotel bauen konnten, wurden gesponsert.

Auf die Idee kam Rebekka Somberg, Erzieherin des Kindergartens Waldzwerge. "Ich dachte, dass das Angebot gut zu unserer Einrichtung passt", erzählt Rebekka. Aber auch der Kindergarten selbst hat schon länger ein Insektenhotel. Die Ferienaktion fand dieses Jahr erstmals statt. In den Jahren zuvor wurden andere Aktionen angeboten wie das Sähen von Salat, der später als Beilage zum Grillen verwendet wurde. Aber auch eine Schnitzeljagd stand schon auf dem Programm.

(NB)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Waldzwerge bauen Insektenhotel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.