| 00.00 Uhr

Tus Xanten
Wandergruppe am Neckar unterwegs

Xanten. Bereits zum 40. Mal starteten die Wanderfreunde der Alten Herren des TuS Xanten zu einer Osterwanderung. 15 gestandene Männer besuchten Neckar, Jagst und Heidelberg. Zunächst ging es per Bahn nach Bad Friedrichshall. Sofort nach dem Einchecken im Hotel hieß das erste Zeil Bad Wimpfen mit einem Aufstieg zur Altstadt. Am nächsten Tag wanderten die rüstigen Xantener am Neckar entlang nach Heinsheim und auf die Burg Burg Guttenberg zur einstündigen Flugvorführung von Greifvögeln. Die Jagst entlang nach Herbolzheim und Neudenau - das war die Aufgabe am nächsten Tag.

In Neckarsulm wurde das Audi-Werk besichtigt, bevor die Gruppe mit der Bahn nach Heidelberg reiste und sich dort in der Kulturbrauerei niederließ. Eine Stadtführung, der Besuch des Heidelberger Schlosses mit dem größten Weinfass der Welt und eine Neckarfahrt - die Teilnehmer schwärmen vom Programm von Karl Bernd Mosters und Heribert Terhorst sowie von der guten Stimmung mit Gesängen aus dem eigenen Liederbuch mit Gitarrenbegleitung.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tus Xanten: Wandergruppe am Neckar unterwegs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.