| 00.00 Uhr

Xanten
Weihbischof weiht Kapitelsaal ein

Xanten: Weihbischof weiht Kapitelsaal ein
Weihbischof Wilfried Theising übergab den erneuerten Kapitelsaal gestern offiziell seiner Bestimmung. FOTO: Armin Fischer
Xanten. Drei Jahre hat die Renovierung des alten Kapitelsaals gedauert (wir berichteten). Gestern weihte Weihbischof Wilfried Theising den Raum in Anwesenheit zahlreicher Gäste wieder ein. Auf dem Programm des Festaktes stand auch Bachs Präludium und Fuge F-Dur, gespielt von Kantor Wolfgang Schwering auf einer Orgel, die in dem zukünftigen Gottesdienst-, Tagungs- und Empfangsraum ihren Platz gefunden hat. Ein Raum, der den Gast staunen lässt. Knapp 10 000 Fliesen, die nach der Art der historischen Vorbilder gebrannt wurden zieren den Saal, in dem die Kanoniker früher die Geschicke dese Stifts lenkten. Der zweischiffige Raum ist im Stil des 16. Jahrhunderts wieder hergerichtet worden und mit neuster Technik und Bodenheizung ausgestattet.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Weihbischof weiht Kapitelsaal ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.