| 00.00 Uhr

Xanten
Weltkindertag mit vielen Aktionen gefeiert

Xanten. Rund 60 Kinder zeigten in der Awo-Kita Lüttinger Straße beim Feiern des Weltkindertages ihren Bewegungsdrang (Hüpfburg), ihre Konzentration (Zaubervorstellung, Angelspiel) und Geduld (Anstehen bei der Glückstrommel). Höhepunkte waren die Hüpfburg, Glitzertattoos, Farbschleuderbilder, die Zaubervorstellungen eines jungen Nachwuchstalentes und die Glückstrommel mit tollen Preisen. Auch Aktionen an Ständen wie Dosenwerfen, Leitergolf, Angelspiel, Fußballschießen aufs Zielbrett, Schaukeln und Klettern sowie Getränke, Kuchen, Crêpes und Popcorn wurden für die Kinder gratis angeboten.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Weltkindertag mit vielen Aktionen gefeiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.