| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Werbegemeinschaft feiert das Lichterfest in Sonsbeck

Sonsbeck. Unzählige Lichter an Hauswänden und Bäumen sollen einen Lichtweg von der Hoch- zur Wall- und Herrenstraße bilden, wenn am Wochenende 26. und 27. November das dritte "Lichterfest" der Sonsbecker Werbegemeinschaft initiiert wird. Von Rita Hansen

"Das Lichterfest ist seit 2013 die Nachfolgeveranstaltung des Sonsbecker Nikolausmarktes. Der Standort wurde vom Rathausplatz auf die Hoch- und Wallstraße bis zur Gaststätte "Zur Linde" verlegt", berichtet Manfred Gembries, Vorsitzender der Werbegemeinschaft. "Am Samstag laden die Mitglieder der Werbegemeinschaft zu einem gemütlichen Abend auf den Straßen und in den Geschäften ein. Dafür haben die Ladenlokale für ihr Night-Shopping einiges an Angeboten bereitgestellt. Dazu gesellen sich einige Aussteller. Auch die künstlerisch gestalteten Lichttonnen von Sabine Schmidt werden wieder vor den Geschäften stehen. Am Sonntag öffnen dann alle Ladenlokale ihre Pforten."

Startschuss des Lichterfestes ist Samstag, 26. November, um 16 Uhr. Neben den Aktionen in den teilnehmenden Geschäften können sich die Besucher auf feurige Augenblicke freuen. Dazu gehören die Darbietungen eines Feuerschluckers ebenso wie Späße mit Clown Pepe. Das "Kaufmannsblut", der selbsthergestellte Sonsbecker Glühwein, sorgt neben heißem Kakao dafür, dass bei kalten Temperaturen Hände und Innenleben gewärmt werden. Zusätzlich einheizen wird das Duo "Take Two" mit Coversongs aus dem Rock- und Popbereich, Oldies zum Mitsingen sowie sanften Balladen.

Bereits in den Wochen vor dem Lichterfest finden sich in den Schaufenstern vieler Werbegemeinschaftsmitglieder Laternen, die die Sonsbecker Grundschüler für das Martinsfest im vergangenen Jahr gebastelt haben und die eine Jury prämieren wird. Nach dem Late-Night-Shopping geht es am Sonntag um 13 Uhr mit dem verkaufsoffenen Sonntag weiter. Clown Pepe wird auf der Hochstraße unterwegs sein, Sonderangebote locken, Stehtische, Snacks, warme und kalte Getränke laden zum Verweilen und plaudern mit Freunden ein.

Als wahre Sonsbecker Geschichte- Experten können sich die Teilnehmer am Sonsbeck-Quiz, gestaltet vom Denkmalverein Sonsbeck, entpuppen. Wer sich auskennt, "kann tolle Preise gewinnen", wie Manfred Gembries verrät.

Die vier verkaufsoffenen Sonntage im kommenden Jahr 2017 der Sonsbecker Werbegemeinschaft stehen bereits jetzt fest: Frühlingsmarkt 2. April, Brunnenmarkt 11. Juni, Herbstmarkt 24. September sowie Lichterfest 2017 2. und 3. Dezember.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Werbegemeinschaft feiert das Lichterfest in Sonsbeck


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.