| 00.00 Uhr

Xanten
Wertvolle Gespräche für Trauernde

Xanten. Am Samstag, 22. Juli, findet in Xanten wieder das Trauercafé der Malteser am Niederrhein (Xanten-Sonsbeck/Goch-Uedem) statt. Die Trauerbegleiterinnen des Hospizdienstes der Malteser am Niederrhein erwarten die Teilnehmer in der Zeit von 15 bis 17 Uhr im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde an der Kurfürstenstraße 3. Das Angebot steht allen offen, die einen Menschen verloren haben, es ist kostenlos und nicht an eine Mitgliedschaft gebunden. Im Trauercafé treffen die Teilnehmer andere Menschen, die ebenfalls einen Verlust erlitten haben. Trauernde erfahren Verständnis für ihre Lebenssituation, auch wenn Verwandte oder Freunde sie nicht mehr verstehen. In den Monaten August und September macht das Trauercafé Xanten Ferien. Ab Oktober steht es wieder jeden vierten Samstag im Monat offen.

Nähere Infos erhalten Interessenten unter Tel. 02825 53860.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Wertvolle Gespräche für Trauernde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.