| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Wiedersehen 45 Jahre nach der Schulzeit

Sonsbeck. / Borth (RP) Am vergangenen Wochenende war es wieder einmal so weit: Die Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrganges Juni 1971 der Gemeinschaftshauptschule Borth veranstalteten wieder einmal ein Klassentreffen. Es war bei weitem nicht das erst. Alle fünf Jahre kommen die "Ehemaligen" zusammen, um sich wiederzusehen, zu reden und Erinnerungen an die damalige Schulzeit auszutauschen. So war es auch 45 Jahre nach der der Entlassung: 33 Ehemalige kamen jetzt gemeinsam mit ihrem Lehrer Peter Pudlo im Forsthaus Winkel in Sonsbeck.

Organisiert hatten das Treffen Inge Frings (geborene Nehnes), Marianne Jäger (Grootz) und Andrea Neitzel (Kantert). Den weitesten Weg in die Sonsbecker Schweiz legten Mitschüler aus Halle an der Saale und München zurück. Alle freuen sich schon auf das Wiedersehen in fünf Jahren.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Wiedersehen 45 Jahre nach der Schulzeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.