| 00.00 Uhr

Xanten
Wildblumen an Südsee

Xanten: Wildblumen an Südsee
FOTO: arfi
Xanten. Hannelie Steinhoff, Vorsitzende des Stiftungsrats der Naturschutzstiftung Niederrhein, freut sich, dass die Saat für die neuen Wildblumenwiesen in Xanten gut aufgegangen ist.

Die Stiftung hat mit dem Freizeitzentrum Xanten im vergangenen Jahr zwei Wiesen an der Südsee eingesät. Sie dienen nun zahlreichen Insektenarten als Nahrungsquelle. Die Stiftung hofft auf weitere Flächen, die der Stiftung gern angeboten werden können. Auch kleinere Flächen ergeben als Trittsteinbiotope Sinn. Wer etwas Sinnvolles für die Artenvielfalt tun möchte, kann auch ganz gezielt dafür spenden.

Infos unter www.naturschutzstiftung-niederrhein.de.

(möw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Wildblumen an Südsee


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.