| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Wo Milch und Getreide herkommen

Sonsbeck: Wo Milch und Getreide herkommen
Bürgermeister Heiko Schmidt und Stephan Hufer (stellvertretender Vorsitzender der Kreisbauerschaft Wesel) bei der Eröffnung der Ausstellung. FOTO: OO
Sonsbeck. Kreisbauernschaft und Volksbank zeigen Ausstellung im Sonsbecker Rathaus.

Die Kreisbauernschaft Wesel möchte zusammen mit der Volksbank Niederrhein und der Volksbank Rhein-Lippe einen kurzen Einblick in die wichtigsten Produktionszweige der Landwirtschaft im Kreis Wesel geben. Auf zwölf Roll'ups wird die Produktion von Milch, Fleisch und Getreide auf das Wichtigste in Kürze zusammengefasst und mit Bildern vorgestellt. Die Ausstellung "Dialog-Verbraucher-Landwirtschaft" können sich Bürger, Schulklassen oder Kindergartengruppen zu den Öffnungszeiten im Rathauses Sonsbeck ansehen und sich informieren. Die Ausstellung wird bis zum 9. September dort präsentiert. Für Schulklassen und Kindergärten können über die Kreisbauernschaft Wesel weitere Infomaterialen bestellt werden (Telefon 0281 460 970). Es soll ein Wertewandel beim Verbraucher erreicht werden, da vielen Verbrauchern das Bewusstsein fehlt, für gute Qualität von Lebensmitteln einen höheren Preis zu zahlen. Die Landwirte wollen mit den Verbrauchern zudem ins Gespräch kommen und ihnen die Landwirtschaft vor Ort näher bringen.

Die Ausstellung wurde im Oktober 2015 zum ersten Mal in der Volksbank Niederrhein in Alpen eröffnet und ist seither als Wanderausstellung unterwegs. Zuletzt war sie im Kreishaus in Wesel zu sehen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Wo Milch und Getreide herkommen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.