| 00.00 Uhr

Xanten

Zweifamilien-Wohnhaus: Der Neubau, innerhalb von zehn Monaten errichtet, ist eine Investition in eine private Altersvorsorge. Heißt: Die beiden Wohnungen - eine unten, eine oben - sind vermietet. Von der Straßenseite her zeigt sich das Haus geschlossen, nach Süd-Westen hin öffnet es sich mit bodentiefen Fensterelementen. Neben der modernen Fassade bietet das Haus als Besonderheit eine dezentrale Lüftungsanlage. Dies soll Heizenergie einsparen, ohne die Möglichkeit selbst zu lüften einzuschränken. jul

Adresse: Landwehr 6a in Xanten Besichtigungszeit: 25. Juni, 14-18 Uhr

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.